YUZ Energy

Neue Koffein-Zahncreme zum Wachputzen

Einen ultimativen „Hallo-Wach-Kick“ verspricht die neue koffeinhaltige YUZ energy boost Zahncreme von Dr. Kaschny HealthCare.

Nach zweiminütigem Zähneputzen soll der Anwender morgens nach dem Aufstehen oder abends vor dem Ausgehen einen vitalisierenden Effekt erleben. Inspiriert ist die neue Mundpflegemarke YUZ energy boost, zu der auch eine Mundspülung gehört, von der Traditionellen Persischen Medizin, die Koffein schon früh als belebende Zutat erkannt hat.

YUZ ist die persische Kurzbezeichnung für den Asiatischen Gepard, der sich durch Schnelligkeit, Eleganz und Effizienz auszeichnet - die perfekte Analogie zur sofortigen Energiewirkung der Premium-Produkte. Das Koffein in der Zahncreme entspricht bei 1 bis 1,5 ml pro zweiminütiger Anwendung der Wirkung einer Tasse Kaffee. Damit eignet sich die Zahncreme laut Hersteller für Morgenmuffel, die mehr zum Wachwerden brauchen, für Eilige, bei denen es auf jede Minute ankommt und für Kaffeeabstinenzler, die das Getränk nicht mögen.

Neben dem Koffein enthält die vegane und lactosefreie Zahncreme mit Minzaroma 1.450 ppm Natriumfluorid und trägt damit zur effektiven Kariesprophylaxe bei. Die antimikrobielle Wirkung gegen Plaque und Mundgeruch wird durch Zinkchlorid erzielt. Mit einem RDA-Wert von 70 liegt die Zahncreme im mittleren Abrasionsbereich. Die Herausforderung bei der Rezeptur bestand darin, den starken Bittergeschmack des Koffeins abzumildern, was durch die Beigabe von Kokosöl gelungen ist.

Die mit den YUZ energy boost Produkten beabsichtigte Energiewirkung auf den Körper orientiert sich an der ganzheitlichen Betrachtung des Menschen. Schon vor mehr als eintausend Jahren wurde in der Traditionellen Persischen Medizin die belebende Wirkung von Koffein erkannt und therapiefördernd genutzt. Die Produkte zeichnen sich durch natürliche Bestandteile aus und werden nach europäischen Standards entwickelt und in Deutschland produziert.

Weitere Informationen unter www.yuzoralcare.com