Dürr Dental: Professionelle Händehygiene wichtiger denn je!

Hände sind der Hauptübertragungsweg für Krankheiten. Daher ist die Händehygiene der wichtigste Schlüsselfaktor für eine erfolgreiche Infektionsprävention in der zahnärztlichen Praxis.

Sie dient sowohl dem Schutz des Patienten als auch dem des Behandlungsteams. HD 410 Hände-Desinfektion von DÜRR DENTAL ist ein schnell wirkendes alkoholisches Einreibepräparat, welches unverdünnt angewendet wird. Die Einwirkzeit bei der hygienischen Händedesinfektion beträgt 30 Sekunden. Für die chirurgische Desinfektion gibt es spezielle Anweisungen.  HD 410 Hände-Desinfektion basiert auf einer schnell wirkenden Kombination der Alkohole 2-Propanol und 1-Propanol. Zur Pflege und zum Schutz der Haut enthält die Formulierung zusätzlich rückfettende und pflegende Komponenten.

Dürr Dental XL HD 410

Außerdem wirkt HD 410 gemäß aktueller VAH-Methoden und europäischer Normen (DVV/RKI-Leitlinie) bakterizid, tuberkulozid/mykobakterizid, levurozid und begrenzt viruzid (behüllte Viren inkl. HBV, HCV und HIV sowie unbehüllte Viren wie Adeno-Viren, Rota-Viren, Noro-Viren).

 

Mehr: